Cluster-HomePage / Weiterbildung

Weiterbildungsreihe Lean-Management für die Druck- und Medienindustrie

UNSERE VISION FÜR 2017:

Seit 2013 wurde in der Druck- und Medienindustrie sehr effektiv und effizient der Lean-Management-Gedanke branchenweit, erfolgreich und nachhaltig eingeführt. Die über 25 Jahre entwickelten Lean Erfahrungen aus der Automobilindustrie wurden dabei gezielt genutzt, um mit Erfolg die nachhaltige Basis für Business Excellence zu legen. Dadurch schreibt die Branche wieder mit innovativen Produkten und Dienstleistungen positive Zahlen.

      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -   

Damit diese Vision Realität werden kann, organisiert der Cluster Druck und Printmedien zum ersten Mal den Impulsworkshop zum Thema Lean-Management speziell angepasst für die Druck- und Medienindustrie.

 


 

Wir betreuen Sie bei der gezielten Einführung von Lean!

Aus dem ersten Impuls-Workshop soll sich ein aktiver Arbeitszirkel „Lean-Management Druckindustrie“ entwickeln.

Unterstützt durch den Cluster und moderiert von den Lean Experten Arnd d. Kaiser und Marius Dammig soll dieser in einem Zeitraum von 24 Monaten spezielle Lean-Ansätze auf die Druckindustrie adaptieren und anwenden. Im Fokus stehen der offene Dialog, gemeinsame Lean-Entwicklungen und pro-aktive Feedbackrunden zu geplanten und umgesetzten Veränderungen in den beteiligten Unternehmen.


 

Unsere Referenten

Arnd D. Kaiser schult nicht nur den Lean-Gedanken er lebt ihn. Und das seit über 19 Jahren. Kaiser, Diplom-Ing. (FH), Industrial Engineering Manager studierte Produktionstechnik und ist ein Experte in Lean-Management.

Er generierte und vertiefte sein Expertenwissen in der Automobilindustrie auf 5 Kontinenten und in über 14 Ländern. Sieben der letzten 11 Jahre praktizierte er dabei aktiv im Ausland und setzte mit Erfolg und Nachhaltigkeit den Lean-Gedanken um.

In seinen Seminaren begeistert er seine Teilnehmer mit seiner Leidenschaft, praxisnahen und lösungsorientiertem Lean-Management-Wissen. Er unterrichtet regelmäßig an der FH-Ingolstadt und der Brunel University West London. 


 

Marius Dammig, schult als Lean-Trainer und Lean-Experte. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich NLP, Führung und Motivation, Leadership-Management, Organisations-Entwicklung und Mitarbeiterförderung.

Dammig ist ausgebildeter Industriemeister Druck und seit 2007 NLP Trainer. Er ist seit über 25 Jahren in leitenden Positionen in der Druck- und Medienindustrie tätig.

In seiner Freizeit arbeitet er intensiv mit den Themen NLP und Natur mit dem Deutschen Alpenverein zusammen. Hier gibt er Kurse und Touren die gezielt innere Blockaden lösen sollen und Ressourcen entwickeln und befreien. Dieses tut er sowohl im Bike-Bereich (MTB) wie auch im alpinistischen Umfeld.